STELLUNGNAHME VON FACEBOOK: ; ; ; ;Versuchen griechischen Urlaub in Kos bleiben (Kardamena): vorsichtig, rücksichtsvoll und zuvorkommend. Bravi! ; ; ; ;Gestern von Kos. Vacanzegreche erwies sich als um Kundenorientierung den Erwartungen. Dank Andrea, Helen und das gesamte Personal für die Bereitschaft. Wenn wir wieder nach Griechenland werden Sie sicherlich noch immer unser Maßstab sein.  ; ; ; ;Elena und Andrea sind sehr hilfsbereit ... sicherlich werden wir uns wiedersehen ... ein Kuss..  ; ; ; ;Kehrte am Donnerstag von Kos.Bella Insel, schöner Urlaub!!. Vielen Dank an Elena und Andrea für die Hilfe, die sie uns gegeben haben!!!. Fiorella ; ; ; ;Jetzt von Rhodos zurück! Schöne! Vielen Dank und nächste Mal werden wir versuchen, Kos!!! MONICA ; ; ; ;... Elena, Andrea .... Vielen Dank für alles, was!!!! wir zurück qs Morgen ... Splendid Ferien, Ich fühle mich schon das Fehlen von Kos ... Ich will gehen ...!!!! bald ... ELISA ; ; ; ;wunderschöner Urlaub, Dank KOS! ALBERTO ; ; ; ;Hallo Jungs, der Urlaub ist vorbei, aber wir Spaß Grüße mit dann, wenn Sie nach Bologna gehen lassen Sie uns einen Ring ;) MASSIMO ; ; ; ;Jungs, Wir Kos fast 2 Ferienwochen mit griechischen, hervorragende Organisation und Unterkunft ... dann Kos ist schön! Partite subitoooo ; ; ; ;Hallo Andrea !Vielen Dank für den wunderschönen Urlaub :-)) ANDREA CECCATO ; ; ; ;Chi va a Kos, wir kommen wieder jedes Jahr .... Wort, die, kommen mir, Er weiß sehr wohl ... IRENE ; ; ; ;Hallo jungs, ich bin wieder da aber schon mir fehlt Kos wollte euch danken für alles, ihr seid sehr GIOVANNA ; ; ; ;Hallo Elena / Andrea, Ich möchte Ihnen für die "Unterstützung und Beratung auf Orte zu besuchen, die waren zu danken ... es war einfach ein wunderschöner Urlaub!! Francesca ; ; ; ;Hallo Jungs!!Ich wollte Ihnen für die Informationen und Unterstützung, die Sie uns gegeben haben, diesen Urlaub in vollen Zügen ... Schöne Insel Kos leben danken ... es im Herzen ist,!!Ein Kuss und der nächste vielleicht! Federica

Kos: die insel des Hippokrates, zwischen gestern und heute

Bevorzugtes ziel von tausenden von touristen, die griechischen inseln bieten, in den meisten fällen, una doppia opportunita’;: verbinden freizeit-kultur. Nicht nur meer und schönen stränden dann, aber auch die eindrucksvollen ruinen der antike, klöster und dörfer. Das ziel hier vorgeschlagen werden will, eine einladung und eine spur für die entdeckung von mehr als 200 Griechische Inseln regen in der Ägäis, vor den küsten der südlichen türkischen.

Coo, "der garten der Ägäis"

Kos insel Kastri

Insel kastri auf Kos in Dodekanes

In der südöstlichen ecke desägäis, eingeklemmt, man könnte sagen,, zwischen den zerklüfteten küsten kleinasiens, taucht die grünen KOS , "der garten der Ägäis". Die üppige natur mit den traditionellen dörfern, die endlosen goldenen stränden von wasser azzurrissime, die bedeutenden archäologischen schätze machen die heimat des Hippokrates hervortritt als ein wertvolles glied in der langen kette bilden die inseln des griechischen archipels. Mit einer fläche von 290 qkm. und mehr 112 km. küste, Kos es ist die drittgrößte insel des Dodecanneso größe, nach Rhodes e Karpathos. In der antike, für ihre schönheit, als "Insel der Seligen"', warum glaubten, dass sie gelebt und helden. Sie sagten, dass Kos und "süß, lage, umgeben vom meer..." und noch "corculum mundi", d.h. kleines herz der welt. Galen wurde argumentiert, dass das klima war mehr gehärtetem der erde. In der tat Kos und besonders mit klimatisch gesehen: sein klima ist der auffassung, zwischen den besten im Mittelmeer, zusammen mit Rhodos und Kreta. Die winter sind mild und die sommer, dank dem wind von Nord-Westen wehen, während der sommermonate ("meltemia", zwanzig etesi), es sind lange und nicht zu heiß. Hat eine atmostera klar und seine große eliofania während des ganzen jahres und die heißen herbst geben einen längeren zeitraum für die bäder (von Mai bis Oktober). Berühmt für geburtsort von Hippokrates, als der vater der medizin, Kos und heute beliebtes reiseziel, da es einen besonderen reiz, abgeleitet von der mischung des ostens und des westens.

Kos-Stadt

Stadt Kos

La citta’; von Kos entwickelt sich rund um den hafen in ein gewirr von gassen, lebhaft animiert, wieder zusammen mit den eigenschaften moscheen Deftedar und Hadji Hassan, dietro ai resti dell’;antike Agora.

Verpassen sie nicht den besuch der strände von Tigaki und Marmari sind bzw. 8 e 12 km von der hauptstadt der insel Kos.
Tigaki mit seinen langen sandstränden und seinem smaragdgrünen meer ist eines der beliebtesten reiseziele für diejenigen, die ruhe, die breite strände und goldenen sand und die nähe zu einem zentrum mit allen dienstleistungen, die ihnen bei einem urlaub mit restaurants, bar , geschäfte und abendlokale . Verpassen sie nicht einen spaziergang am strand während des sonnenuntergangs, erstellt einen herrlichen anblick während die sonne hinter den benachbarten inseln Kalymnos und Pserimos.
Marmari liegt 15 km von der hauptstadt und zeichnet sich durch seine hohe dünen mit feinem goldenen sand , für seine meer, das sanft, ein langer strand ist frei, mit liegestühlen und sonnenschirmen. Ideal für diejenigen, die das schöne meer und die ruhe. Ein beliebtes ziel für paare und familien.

Besuchen sie auch die glühende Kardamena, a 26 km dalla citta’;, pittoresco villaggio dove si puo’; verbringen einen halben tag unterwegs in geschäften, während für diejenigen, die wollen, Kalymnos tag, andere schöne insel, berühmt für seine schwämme, muss reisen Mastichari, von wo aus zahlreiche fähren (zeit 30 minuten) mit preise wirklich günstig. La parte migliore dell’;isola e’; in der gegend von Kefalos wo gibt es die besten strände; in greco “kefalos” vuol dire testa ed infatti se osservate la morfologia dell’;die insel scheint von siehe, ein lamm, von dem [object Window] ne e’; eben den kopf. La spiaggia piu’; schön, das sie keinesfalls verpassen , aufgerufen wird Paradise Beach: der strand ist sandig, es gibt sonnenschirme und liegen gegen gebühr, un bar-ristorante dove fare uno spuntino e si trova all’;in einer hübschen bucht mit einem kristallklaren meer farben reichen von hellblau bis dunkelblau. Il consiglio e’; es weiter über die straße und steigen kurz über, Agios Stefanos: hier, der strand erstreckt sich am fuße der ruinen der frühchristlichen basilika Aghios Nikolaos, consente di raggiungere a nuoto l’;insel Agios Stefanos, chiamata piu’; häufig Kastri, e di arrampicarsi fino all’;gleichnamigen kirche, ganz in weiß und blau. Il panorama e’; meraviglioso e alcuni alberi consentono di ripararsi all’;ombra nei momenti piu’; warmen tag. L’;die insel bietet noch weitere schöne strände, alcune situate attorno la citta’;: Meropida, Psalidi, Agios Fokas, Dimitra, Lamp und Faros. Fuori citta’;, Marcos beach, Camel Strand, Virgin beach, Limionas, Agios Theologos, Agios Fokas, Tingaki, Marmari.

Nissyros

Früh am morgen euch besuchen sie den hafen, von wo aus sie mit der fähre nach Nissyros, eine der interessantesten griechischen inseln.

Innanzitutto visiterete il fantastico …;;lesen sie details klicken sie auf den button unten

GRIECHISCHEN ABEND

In den abendstunden zu Tante, das höchste dorf dell’insel und gleichzeitig das, was er besser die alten traditionen bewahrt. Zunächst sie bleiben in einer kleinen taverne, wo sie l’ouzo, die typische griechische getränk und leckeren häppchen lokale. ;..lesen sie details klicken sie auf den button unten

TOUR DES HIPPOKRATES

Der halbtägige ausflug beginnt mit der besichtigung der altstadt, der Kos-stadt. Besuchen sie das quadrat des Hippokrates, die platane des Hippokrates, secondo molti studiosi l’albero più vecchio d’Europa e l’antica agorà…;. lesen sie details klicken sie auf den button unten

TÜRKEI BODRUM

Morgens abfahrt mit dem boot aus dem hafen von Kos nach Bodrum, eine der wichtigsten touristischen attraktionen in der Türkei. Uns zuerst werden wir mit dem bus nach innen bis zum dorf nomade von Shamlik..... lesen sie details klicken sie auf den button unten

Nel sudovest dell’;Insel, si possono anche ammirare in localita’; Palatia die ruinen Astipalea, alte hauptstadt Kos. Liegt 4 km von der türkischen küste (so sehr, dass sie täglich durchführen, mini-kreuzfahrten täglich Bodrum, Türkei), l’;isola e’; ein reiseziel für junge, mit viel spaß und freunde. Vor allem die gruppen des organisierten tourismus,, im sommer, die strände füllen und die vielen lokalen, o se ne vanno in gita all’;vor Bodrum.

Kos citta’;

kos2

blick von Kos-stadt

In Kos, l’;alternativa alla spiaggia puo’; sein besuch lehrreich, der historischen hauptstadt, Kos-stadt entfernt;, und seiner lebhaften nachtlebens. Die zahlreichen archäologischen zeugnisse aus der klassischen epoche, ellenistica e romana ritrovate durante gli scavi sono sparse per tutta la citta’;. Neben dem Archäologischen Museum, interessanti da visitare sono l’;antike agora, die ruinen des Tdie gottlosen von Aphrodite, das Tempel des Herkules und eine christliche basilika des V jahrhunderts. Ma il monumento piu’; signifikante Kos e’; die Burg der Ritter, che domina la citta’; dall’;oben. Un vero must e’; vertreten durch die schönen ruinen Asklepion, (das älteste krankenhaus der welt!), eines tempels zu Asklepios (die römer nannten Äskulap), der griechische gott der medizin. Hier befindet sich das berühmte Platane, unter dem, nach der legende, lehrte der große arzt. Le rovine dell’;Asklepeion sie sind verteilt auf drei ebenen und sind eingebettet in eine schöne umgebung. Dalla sommita’; aus genießt man einen wunderschönen blick auf Kos citta’; und die türkische küste. Al ritorno ci si puo’; aufhören zu essen im dorf Platanos, überqueren. Auf dem platz tatsächlich öffnen sich einige tavernen, die gerichte werden in der küche griechisch-türkischen. Diejenigen, die wert auf die spuren der geschichte, bemerken sie auch dinge, die weniger offensichtlichen und auffälligen; die archäologischen ausgrabungen, die, im bereich des hafens, haben ausgegraben tempel, häuser, straßen und thermen aus der griechisch-römischen. Neben dem Burg der Ritter von St. John, pero’;, le presenze monumentali piu’; auffällige bleiben die türkische moscheen, die minarette, die orthodoxe kathedrale, l’;jetzt verlassen synagoge, die villen im italienischen stil, i quattrocenteschi bastioni veneziani che sorvegliano l’;mündung der reede, die ausgrabungen westlichen, interessante überreste von gebäuden mit fresken bemalt und verziert mit mosaiken in gutem zustand. Ma torniamo in citta’;: geschmückt von gebäude und überreste aus der vergangenheit, mit weitläufigen straßen und straßen voller palmen, Kos offre tutte le comodita’; di una citta’; moderne. Molto suggestivo e’; spazieren sie am abend von der piazza dei delfini richtung schloss, in quanto sono ormeggiati una moltitudine di velieri tutti illuminati con ognuno una simpatica signorina che ti descrive il tipo di escursione che ti offrono…; und natürlich der preis!!! La citta’; di Kos e’; il centro vitale dell’;insel und die meisten hotels, restaurants, tavernen und diskotheken befindet sich hier. Senz’;andere besuchen die dörfer, i caratteristici paesini dell’;in Asfendiou, Kardamena, Pylion, Tante, Antimachia, alle in einem abstand von weniger als 20 km von der hauptstadt. Abend-und nachtleben, tra le piu concitate dell’;Ägäis und des Mittelmeers, rappresenta l’;weitere attraktion in der Kos urlaub. Abendessen in einer taverne, dann wählen sie zwischen unzähligen bars und diskotheken, wo das übergeordnete land. Typisch griechischen dorf Mastihari ein besuch lohnt sich, ist das mit tavernen und hafen, von wo im sommer die fähren nach Pothia und anderen touristischen destinationen. An den nördlichen hängen der Dikeos-gebirge sie befinden sich zahlreiche bergdörfer. Von Zipari eine straße nach südosten führt zu Asfendiou, dann Agios Dimitros, ein dorf unberührten, und weiter geht es dann zur Tante meta mehr bekannt ist, aber definitiv einen besuch wert, um die landschaft rauer und für die wunderbaren sonnenuntergänge genießen und von dort aus. In der nord-west-Tante liegt Lagoudi, ein anderes schönes dorf, wo er verbringt ein paar stunden, dann ist der weg für Amaniuo und die ruinen des mittelalterlichen dorf Plyi, dominiert von einem charmanten schloss ruine. Neben den ruinen des schlosses lohnt es sich, kommen hier für ein abendessen mit grillen und mayrefta. EIN 43 km von Kos-stadt liegt Kefalos, ein dorf thront auf einer klippe mit blick auf die strand von Kamari, ein lugo sehr angenehm, dass er auf lagern ihre eigenschaften. Von Kamari fahren boote zu Nisyros. La penisola meridionale presenta il paesaggio più aspro e selvaggio di tutta l’;Insel.

Lassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet um einen Kommentar zu schreiben.